Merscheid hat gewählt

Danke für Ihre/Eure Beteiligung an der Presbyteriumswahl!
Über 200 Gemeindemitglieder haben an der Wahl am Sonntag mitgewirkt. Viele haben die Gestaltung des Wahltages unterstützt.

Wir freuen uns am kommenden Sonntag, 8.3. das Wahlergebnis bekannt geben zu dürfen.

Herzlichen Dank an alle, die kandiert haben, und alle, die jetzt bereit sind, Verantwortung in der Leitung unserer Gemeinde zu übernehmen!

Talk im Zentrum am 5.3.: Hilfsprojekte in Solingen und an den EU-Außengrenze

Wir laden ein zum „Talk im Zentrum“ im Gemeindehaus der evangelischen Kirchengemeinde Merscheid

am Donnerstag,
5. März 2020, 19:00 Uhr
Dr. Christoph Zenses
Hilfsprojekte in Solingen
und an den EU-Außengrenzen

Ein Gesprächsabend mit dem Solinger Arzt und Träger des Bundesverdienstkreuzes Dr. Christoph Zenses, der über seine
medizinischen Einsätze auf dem deutschen Rettungsschiff „Sea Watch II“ und im Flüchtlingslager „Camp Moria“ auf der griechischen Insel Lesbos berichtet.

Vormerken:
Donnerstag, 7. Mai 2020, 19:00 Uhr
„Auf biblischen Spuren im Heiligen Land“
Highlights einer Studienreise nach Israel/ Palästina.
Ein Gesprächsabend mit Ute Walter-Funke

An diesen Sonntag ist in Merscheid Presbyteriumswahl!

Am kommenden Sonntag, den 1. März 2020, wird das Presbyterium, das Leitungsgremium der Kirchengemeinde, neu gewählt.
Das Presbyteriumsamt ist ein geistlich geprägtes Ehrenamt im Dienst des HERREN, seine Gemeinschaft zu leben und die Zukunft der Kirche und der Kirchengemeinde zu gestalten.

Unser Gemeindehaus hinter der Kirche in der Hofstr. 10 ist am Sonntag, 1. März, von 9.00 bis 17.00 Uhr für die Wahl geöffnet.

Um 11.00 feiern wir am Wahltag im Gemeindesaal einen Familiengottesdienst. Im Anschluss und bis 17.00 Uhr ist das Kirchencafé geöffnet.

Die Auszählung der Stimmen ab 17.00 geschieht öffentlich. Im Anschluss stellt das Presbyterium das Wahlergebnis fest.

Bitte nehmen Sie Ihr Wahlrecht wahr und stärken Sie damit Ihrem Presbyterium den Rücken.

Ihr Pfarrer Dirk Stark (Vorsitzender)

Einen Flyer mit einer Kurzvorstellung aller Kandidierenden können Sie hier herunterladen: Flyer Internet

 

Neue Friedhofsgebührensatzung und Änderung zur Friedhofssatzung

Unsere Gemeinde hat die Gebührensatzung für den Evangelischen Friedhof Wissmannstraße angepasst.
Sie finden die Friedhofsgebührensatzung hier: Friedhofsgebührensatzung

Mit der Einführung von Baumbestattungen wurde es erforderlich, die Friedhofssatzung im Blick auf Grabplatten und Grabschmuck anzupassen. Sie finden die Änderung hier: Friedhofssatzung

Durch Beschluss des Presbyteriums öffnen wir unseren Friedhof nun probeweise auch für ALLE, die keiner christlichen Kirche angehören, aber gerne auf dem evangelischen Friedhof beerdigt werden möchten. Voraussetzung ist, dass sie die christliche Prägung dieses Ortes akzeptieren und die Trauerfeier entsprechend gestaltet wird.

Wir wünschen allen ein gesegnetes, gutes neues Jahr

Motiv zur Jahreslosung von Stefanie Bahlinger, Mössingen. www.verlagambirnbach.de

Das Leben überrascht uns mit manchem, was wir uns nie vorstellen konnten und nie geglaubt hätten.
Manches hat meinen Glauben gestärkt – vieles hat auch Zweifel geweckt.
Doch beides gehört zusammen: Es gibt keinen Glaube ohne Zweifel, so wie es keine Antworten ohne Fragen gibt.

„Ich glaube – Hilf meinem Unglauben“ (Markus 9,24)
Die Jahreslosung 2020 macht Mut, zu beidem zu stehen und neugierig zu bleiben auf das, was Gott an Überraschendem im Leben schenkt.
Wir wünschen allen ein gesegnetes, gutes neues Jahr.
Ein Jahr, das Ihr Vertrauen in die eigenen Möglichkeiten
und in Gottes Wege stärkt.

Ihr Pfarrer Dirk Stark

Evangelische Kirchengemeinde