Archiv der Kategorie: Allgemein

„Jerusalem weint des Nachts“ – Orgelkonzert mit Lesungen an Gründonnerstag

Am Gründonnerstag, 1. April, ab 15.00 können Sie ein Orgelkonzert mit Lesungen von Oliver Richters aus unserer Friedhofskapelle auf unserem YouTube Channel (Den Link dazu finden Sie unter Gottesdienste) sehen und hören.

Oliver Richters spielt Werke der österreichischen Organisten und Komponisten Georg und Gottlieb Muffat.

Dazu hören Sie Lesungen aus den alttestamentlichen Klageliedern Jeremias.

Jugendgottesdienst online am 26. März – 19.00

„Glauben und zweifeln“

Seid Ihr 14 bis 27 Jahre alt und genauso lost wie wir?
Dann haben wir hier einen wylden Schabernack für Euch!*

Seid ein Gönnjamin und bringt Eure Kusengs mit!

*Keine Sorge: So cringe wirds schon nicht, schwör. #IhrHabtDochEhNichtsZuTunNoFront

Ihr könnt Euch in das Zoom-Meeting zum Gottesdienst über diesen Link einwählen
(Meeting-ID: 929 8082 2018, Kenncode: 010290)

Infos bei:
Ute Walter-Funke, Evangelische Jugend Merscheid
E-Mail: jugend@merscheid.de



Kirche und mehr

Eine Zukunftsperspektive für unsere Gemeinde und für Merscheid

Das sind große Worte, aber tatsächlich geht es auch ums Ganze:
Wir tragen an der Hofstraße die Verantwortung für Gebäude, deren Erhaltung und Nutzung unsere finanziell gefährdete Gemeinde dramatisch überlasten. Gleichzeitig kann man sagen, „schlägt rund um unsere Kirche das Herz von Merscheid“. Wir wollen diesen Standort erhalten!

Der „Ernst der Lage“
Unsere Bilanz wies vor einem Jahr ein negatives (!) Reinvermögen von über 400.000 Euro aus. Gleichzeitig besteht allein am Gemeindehaus und an der Kita ein Sanierungsbedarf von mehr als 600.000 Euro. Die Liquidität der Gemeinde konnte
2020 noch durch den Verkauf des Pfarrhauses gesichert werden. Es
gibt aber keinerlei Rücklagen.

Ein neues Gebäudekonzept
Die gefährdete Finanzsituation setzte viel Kreativität und Energie frei, zusammen mit dem Diakonischen Werk, Architekten und dem Kirchenkreis ein neues Gebäudekonzept zu entwickeln. Es gab „Workshops“ und es wurde eine kompetente „Arbeitsgruppe Zukunft Merscheid“ eingesetzt. Erste Arbeitsergebnisse
wurden kirchlichen und städtischen Stellen vorgelegt und mit ihnen beraten. Die Gespräche machen Mut, unseren Weg weiter zu gehen.

Abschied von zwei Gebäuden – Neubauten an der Kirche
Eine harte Erkenntnis: Eine Sanierung des großen Gemeindehauses
und des älteren Kitagebäudes lässt sich wirtschaftlich nicht vertreten. Eine echte Perspektive: Durch den Verkauf von Grundstücken an der Kirche kann der finanzielle Grundstock gewonnen werden, um die Kirche mit einem Anbau zum „Zentrum der Gemeinde“ umzubauen.
Die Vision: Wir erhalten unsere Kirche. Sie wird von einer reinen Gottesdienststätte zum „Lebenszentrum der Gemeinde“ und Treffpunkt. Sie bietet zusammen mit einem Anbau einen attraktiven Begegnungs- und Veranstaltungsort im Stadtteil.
An der Kirche errichten Investoren eine größere evangelische Kindertagesstätte und ein Gebäude, zum Beispiel mit Seniorenwohnungen. Wir fördern das Leben und Arbeiten mit allen Generationen und bieten im Herzen des Stadtteils Raum für das evangelische Leben vor Ort und für die Bedürfnisse von Vereinen
und Interessengruppen im Quartier.
Begleiten und stärken Sie diese Perspektive für unsere Gemeinde
und für Merscheid! Bringen Sie Ihre Fragen und Sorgen und Ihre Anliegen und Wünsche bei unseren Veranstaltungen ein!

ZUM BEISPIEL BEI DER
GEMEINDEVERSAMMLUNG AM 25. APRIL
Sprechen Sie uns an. Wir freuen uns auf diesen gemeinsamen Weg.

Ihr Presbyterium
und Pfarrer Dirk Stark

Zu Begin des Jahres gestaltete das Presbyterium zwei Veranstaltungen, die einen ersten Einblick in die Zukunftspläne gaben und zum Gespräch einluden. „Coronabedingt“ fanden sie als Videomeeting statt.

Hintergründe und Infos dazu finden Sie hier: